Liebe Freunde, Förderer, Kunden und Kollegen von Megawatt

Die Nikoläuse zieren bereits wieder die Supermarktregale und der Winterreifen schreit nach einer Profilüberprüfung… Zeit für den obligatorischen Jahresrückblick.

Ich durfte zahlreiche interessante Künstler aus der Region kennenlernen. Das Aufnahmespektrum war groß: Vom Orgelkonzert über bayerischen Dreigsang, von der Blasmusik über Pop, Rock und Rap war so ziemlich alles geboten was das Musikerherz begehrt. Alle Künstler hatten eines gemeinsam: Liebe zur Musik. Das ist es was unser Business von anderen Geschäftsarten unterscheidet und was es so begehrenswert macht, in dieser Branche zu arbeiten.

Highlights

Anfang des Jahres durfte ich mit den Brassatas arbeiten. Die Formation aus Kirchberg vorm Wald ist eine feste Größe auf regionalen Veranstaltung und bietet aktuelle Covers und traditionelle Stimmungsmusik in einer Blasmusikbesetzung plus Akkordeon und Schlagzeug. Die Arrangements waren wirklich gut und es machte großen Spaß, dieses Projekt zu begleiten.

Im Sommer zogen die Strouh-Huat-Buam ins Megawatt-Studio ein, um ihr Debutalbum zu produzieren. Die Combo besteht nur aus 2 Personen mit Akkordeon und Gitarre, beide singen. Ich habe mich im Vorfeld im Bierzelt auf der Maidult in Passau von den Live-Qualitäten der Buam überzeugen können. Wir nahmen ein Album mit 10 Nummern auf, 9 davon waren Covers von Gabalier bis ACDC, ein Titel war eine Eigenkomposition. Die Jungs sind sehr erfolgreich unterwegs und die CD erfreut sich auf den zahlreichen Gigs hoher Beliebtheit.

Bereits 2015 waren Urtyp Inferno zu Gast im Megawatt-Studio, um eine erste Demoaufnahme zu produzieren. Diese findet Ihr im beigefügten Video.

Wir haben die Band anschliessend auf mehreren Konzerten begleitet. Die Mischung aus Rock, Blues und extrem unterhaltsamen bayerischen Texten hat uns überzeugt. Wir haben Urtyp Inferno als erste Band unter Vertrag genommen. Derzeit produzieren wir eine EP, Release ist für Anfang 2017 geplant.

Des weiteren haben wir unsere Sparte Rundfunkwerbung erfolgreich initiiert. Aktuell laufen bereits 5 von uns produzierte Spots im Radio. Diese Sparte wollen wir weiter ausbauen und sind weiter auf der Suche nach Sprechern und Werbetextern.

Aktuell bearbeiten wir ein Hörbuch, auch hier erschliesst sich ein weiteres Betätigungsfeld für uns.

Um dem gestiegenen Arbeitsaufwand Rechnung zu tragen, insbesondere in der Betreuung unserer Künstler, haben wir auch personell aufgestockt. Tina Gerlesberger wird nun im Bereich Künstlerbetreuung, Booking und Marketing unser Angebot verstärken.

Ausblick

2017 werden wir unser Angebot für regionale Bands erweitern. Wir wollen weitere aussichtsreiche Künstler unter Vertrag nehmen und Ihnen ein Coming Out ermöglichen. Hierfür planen wir die Gründung eines Labels. Auch eine Verlagsgründung wird von uns geprüft mit dem Hintergrund, die vielen Texter und Komponisten aus unserem Landkreis mit Aufträgen zu versorgen.

Unser ausdrücklicher Dank gilt allen, die uns 2016 ihr Vertrauen geschenkt haben, Künstler, gewerbliche Auftraggeber und vor allem unsere Weiterempfehler. Uns freuen auch die hervorragenden Bewertungen auf den sozialen Plattformen.

Danke und bis bald!

Christian

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.