ÜBER UNS

StreetOps ist eine Aktivisten Gruppierung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, dort zu helfen und aufzuklären, wo Ungerechtigkeit und Ausbeutung auftreten.
Sie wollen der Welt zeigen, dass Handeln wichtiger ist, als zu reden.
Mit ihrer Musik, die sie auf der Bühne mit viel Theater und Kostümen präsentieren, wollen sie Themen, die in der Öffentlichkeit oft nicht angesprochen werden, zum Ausdruck bringen.
Mit lustigen, ernsten und nachdenklichen Liedern entführen sie die Zuhörer in eine magische Welt des Aktivismus und versuchen so einen gesellschaftlichen Wandel und ein Umdenken zu erreichen.
Zusammenfassend eine kritische Musik der besonderen Art, die Veränderung im Blick hat, um eine bessere Welt zu erschaffen.

MUSIK

Single „Feuer“

Der Song „Feuer“ist ein ganz klares Statement gegen Rassismus, Hass und Hetze.
Denn selbst im Jahre 2021 stimmen immer noch 16,5% der Menschen in Deutschland ausländerfeindlichen Aussagen zu. Noch immer werden Menschen aufgrund ihrer Herkunft und ihres Aussehens ausgegrenzt, obwohl die Geschichte gezeigt hat, dass dieses Grenzdenken nur Kriege und Leid hervorruft.
Sie wollen damit ein Zeichen setzen und zeigen, dass „Mensch sein“ nichts mit der Nationalität zu tun hat. Denn: „Wir sind das Feuer, dass das Grenzdenken zerstört“.

VIDEO

Video „Feuer“

Das Musikvideo „Feuer“ wird am 05.12.21 veröffentlicht.

KONTAKT

PRESSE

Management / Booking / Presse

StreetOps – Andreas Barber  streetopsaktivismus(a)yahoo.com

FOLGT UNS